Shakkau Überschrift

... der Daywalker

Voller Name Shakkau
Rasse Dray-kin
Geschlecht männlich
Alter 25 Jahre
Größe 1,74 m
Gewicht 61 kg
Schwingenspannweite keine... muss laufen
Augenfarbe
(normal / glühend)
rot / da glüht nix
Haarfarbe weiß
Hautfarbe grau
Besonderheiten Albino; gespaltener Schweif
Dimensionshopper Dimensionshopper ShakkauDer länglich-ovale Stein wird von verschlungenen Metallbändern umrandet und an einer Kette um den Hals getragen
Shakkau Gesicht

Shakkau ist in Wirklichkeit eine Frau und die Künstlerin hinter den Charakterbildern dieser Seite.

Funktion im Clan

Shakkau ist der einzige Nichtgargoyle in den Reihen des Lapideus. Er wacht tagsüber über die zu Stein gewordenen Gesellen und stellt sicher, dass ihnen kein Schaden zugefügt wird, während die Gargs ihn in der Nacht am Schlafen hindern

Lebensgeschichte

Die Kindheit verbrachte Shakkau auf einer Insel namens Nejl'ar. Dort erhielt er eine umfassende Grundausbildung in allen wichtigen Fachgebieten. So wurde er gründlich auf seine Aufgaben vorbereitet. Doch Shakkau schlug fehl und er gelangte wegen einer Manipulation der Schattenportale (der üblichen Transportwege) an einen ihm unbekannten Ort.

Da ihm der Rückweg abgeschnitten war, wanderte er eine Zeit lang herum bis er per Zufall vor der Tür zu "Arachs Taverne" stand. Wegen Geldmangels heuerte er bei Arach als Söldner an und arbeitete drei Jahre lang in ihren Diensten. Nachdem ein feindlicher Unternehmer jedoch die Taverne angegriffen hatte, blieb den Söldnern nur noch die Flucht. Shakkau hüpfte durch das nächstbeste Schattenportal, bevor es zusammenbrach, und gelangte an einen anderen Ort.

Shakkau ganz
Zurück zum Seitenanfang

Übrigens...

Es ist äußerst schwierig, Shakkau bis Mitternacht wach zu halten - ein ausgesprochener Abendmuffel, und zu alledem noch Kaffee-Nichtrinker.